„Alle Kinder essen mit“-Programm

„Alle Kinder essen mit“-Programm

Für Kinder und Jugendliche ist der Kontakt zu anderen im gleichen Alter wichtig. Nie-
mand soll aufgrund der finanziellen Beschränkungen des Elternhauses von Teilhabe
an elementaren Dingen des Alltags ausgeschlossen werden. Dazu gehören insbe-
sondere das Mittagessen sowie – im Schulbetrieb – die Klassenfahrten.
Daher sollen möglichst viele Kinder die Möglichkeit haben, an einer gemeinschaftli-
chen Mittagsverpflegung sowie an mehrtägigen Klassenfahrten teilzunehmen. Dieje-
nigen Kinder und Jugendlichen, die keinen Anspruch auf Leistungen aus dem Bil-
dungs- und Teilhabepaket (BuT) haben, jedoch am Mittagessen bzw. an Klassen-
fahrten teilnehmen möchten, kommen für eine Förderung durch den Härtefallfonds in
Frage.

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter Downloads im Bereich OGS&Förderverein.